Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Web
Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Wirtschaft

Kurier Wirtschaft

Wien geht bei EU-Agenturen leer aus

Bei den Abstimmungen über die neuen Standorte der EU-Arzneimittelbehörde EMA und der Bankenaufsicht EBA ist Wien leer ausgegangen.

Aus für Binnenmarkt mit Deutschland lässt Strompreis steigen

Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber: Pumpspeicher werden ausgebaut.

EZB setzt weiterhin auf Geldspritzen

Der Inflationsdruck sei weiterhin nur verhalten, die Flaute am Arbeitsmarkt noch erheblich, sagte EZB-Chef Draghi.

Erstickungsgefahr: Rückruf von Holz-Spielzeug

Bei der Holz-Rollbahn mit drei Rollfahrzeugen können sich die Räder und Achsen von den Autos lösen.

Frankreich will Großkonzerne schützen

Ministerpräsident: Es geht nicht nur um Verteidigungs- und die Sicherheitsbranche, sondern um alle Industriezweige.

Österreich lehnt EU-weite Bio-Regeln ab

Die Mehrheit der EU-Staaten ist für die Bio-Verordnung, Österreich aber nicht. Sie sei zu bürokratisch, sagt das Landwirtschaftsministerium.

Frauen verdienen weniger: Österreich im EU-Vergleich mies

Die Lohnschere zwischen Frauen und Männern lag in Österreich 2015 bei 21,7 Prozent, deutlich über dem EU-Schnitt. Am besten ist die Lage in Italien.

Schlecker-Prozess geht mit Plädoyers in die Schlussphase

Bankrottprozess gegen Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker geht dem Ende entgegen. Urteil soll in einer Woche verkündet werden.

Italienischer Wein wird immer beliebter

Wein rückt auf Platz eins von Italiens Agragprodukten-Ausfuhren auf, aber auch Italiener selbst trinken mehr heimischen Wein.

Raus aus der Tretmühle, rein ins Abenteuer

Sie waren Manager, Sportler, Köche oder Therapeuten und standen mitten im Arbeitsleben. Doch sie waren unzufrieden, wollten etwas Neues. Drei Menschen erzählen, wie sie ausgestiegen sind.

Gesucht: Neue Heimat für EMA und EBA

Wettlauf um zwei EU-Agenturen: Ohne große Hoffnung geht Wien heute in die Abstimmung zur Medizinagentur und Bankenaufsicht.

Dieselskandal verunsichert heimische Leasingkunden

Autofahrer können sich gegen mögliche Nachzahlungen bei zu tiefen Restwerten bei Leasing absichern.

Entlassungen bei Siemens: IG Metall droht mit Streiks

Siemens hatte angekündigt fast 7.000 Arbeitsplätze zu streichen und zwei Werke zu schließen.

AMS gewinnt den "Prozess des Jahres"

Das österreichische Arbeitsmarktservice wurde von der Gesellschaft für Prozessmanagement ausgezeichnet.

Red Bull: Magazin berichtet über drohenden Machtverlust für Mateschitz

Laut Medienbericht kann nur der thailändische Mehrheitseigentümer über einen neuen Red-Bull-Chef entscheiden.

US-Supermärkte sind scharf auf Teslas Elektro-Lkw

Das Fahrzeug soll ab 2019 produziert werden, Wal-Mart und Meijer haben schon reserviert.

Die Siemens-Gründe werden nicht umgewidmet

Der angebliche Plan eines Immobilienentwicklers geht nicht auf: Die Floridsdorfer Gründe bleiben wie langfristig geplant für Betriebe gewidmet, nicht für Wohnbau.

Paradise Papers: Viele Spuren führen nach Österreich

63 Adressen, 55 Gesellschaften, 40 Personen und 24 Unternehmen aus Österreich haben Verbindungen zu den Datensätzen der Paradise Papers.

Unersättliche Lufthansa: Tickets werden teurer

Auch in Österreich steigen schon die Ticketpreise. Poker mit Kartellwächtern. Doch Chancen für Lauda?

Briten wollen selbstfahrende Autos ab 2021

Finanzminister Hammond kündigt Investitionen in Elektro-Autos an.