Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Web
Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Wirtschaft

Kurier Wirtschaft

Karten im Poker um L'Oreal-Kontrolle werden neu gemischt

Zu Lebzeiten der Milliardärin durften vertragsgemäß weder Nestle noch die Gründerfamilie ihren Anteil an dem Hersteller von Lancome-Kosmetikprodukten und Garnier-Shampoos erhöhen.

AUA-Finanzchef Lachinger geht Ende März 2018

Über Lachingers nächste berufliche Schritte ist vorerst nichts bekannt.

Turkish Airlines will 40 Boeing-"Dreamliner" kaufen

Die 40 Maschinen in der mittellangen Ausführung des "Dreamliners" haben laut Preisliste Gesamtwert von 10,8 Mrd.

Stahlkocher demonstrieren für ihre Arbeitsplätze

Das Bochumer Werk von Thyssenkrupp gilt als eines, das durch die geplante Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata Steel gefährdet sein könnte.

"Gute Karrierechancen"

Alexander Keßler vom Forschungsinstitut für Familienunternehmen an der WU über brandneue Studienergebnisse und die Vor- und Nachteile externer Mitarbeiter in eigentümergeführten Betrieben.

Riesiger Schwarzmarkt mit gefälschten Pflegezertifikaten

Rumänische Pflegerin schlägt Alarm: Mafiöse Strukturen bei Vermittlungs-Agenturen, aber niemand kontrolliert.

Digital-Steuer: Woran es bei der Umsetzung hakt

Analyse: Wenn alle wollen, dass Google & Co. faire Steuern zahlen ? woran scheitert es dann?

Die Kunden aus Asien fragen vermehrt nach Rotwein

Die persönlichen Kontakte zwischen Händlern aus aller Welt und heimischen Winzern.

Niki und Großteil von Air Berlin an Lufthansa

Laut Insidern bekommt die Lufthansa den Großteil der insolventen Airline. Auch Easyjet und Condor sollen zum Zug kommen.

L'Oreal-Erbin Liliane Bettencourt ist tot

Die reichste Frau der Welt ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Ihre Finanzaffären hielten Frankreich in Atem.

Glyphosat: Wahlkampf mit giftigen Argumenten

Bisher wurden in Österreich keine gesundheitsgefährdeten Rückstände gefunden.

Lufthansa will gut die Hälfte der Air-Berlin-Flotte

Air Berlin: Gläubiger könnten heute Vorentscheidung über Verkauf treffen.

11.500 Personen von Pleiten ihrer Arbeitgeber betroffen

Die Unternehmenspleiten sind zwar um 4,8 Prozent zurückgegangen, die gesamten Insolvenzschulden betragen aber 1083 Millionen Euro.

Yoko Ono verbietet polnischen "John Lemon"-Drink

Die Künstlerin ging wegen Urheberrechtsverletzung gegen eine polnische Getränkefirma vor.

Studie: Solar-Parkplätze könnten E-Autos versorgen

Modellrechnung der Wiener Boku: Parkplätze mit Solar-Dächern könnten 1,4 Millionen E-Autos versorgen, wenn auf rund der Hälfte der Großparkplätze Photovoltaik installiert würde.

Die DNA familiärer Betriebe

Österreichische Familienunternehmen unterscheiden sich in vielen Punkten von nicht-eigentümergeführten Konzernen. Ihre flache Hierarchie und Struktur bringt viele Vorteile. Welche?

Sozialminister fehlt der Durchblick bei Pensionskonten

Durchschnittswerte können nicht erhoben werden.

Den Euro "wetterfest" machen

Der Chef der europäischen Unternehmerverbände kann sich ein gemeinsames Budget der Währungsunion vorstellen, lehnt aber "bedingungslose Transferzahlungen" ab.

Auto-Experte: "Die Motorsteuer ist in Österreich zu hoch"

In den 28 Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) gibt es insgesamt 159 Steuern auf Fahrzeuge.

Telekom-Aufsichtsrat: Die Ehefrau ist bei der Konkurrenz

Dagmar Kollmann sitzt im Aufsichtsrat der Deutschen Telekom, Peter Kollmann bei der Telekom Austria